Wir sind uns immer mehr des Themas Maschinensicherheit bewusst

Maschinensicherheit ist ein sehr komplexes Thema, das sich im Laufe der Jahre seit der Entwicklung der Industrie entwickelt hat. In letzter Zeit hat sich das Bewusstsein der Anwender und Hersteller für dieses Thema deutlich erhöht.
Ein populärer Mythos
In der Vergangenheit wurde erkannt, dass die Verantwortung für den sicheren Einsatz der Maschinen allein beim Mitarbeiter liegt. Es wird jedoch angenommen, dass der Hersteller auch für den sicheren Betrieb der Maschinen verantwortlich ist. Dieser Prozess ist viel komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint. Sie muss die potenziellen Risiken, die sich aus der Verwendung ergeben können, identifizieren und bewerten.

Check: https://finmarie.de/elite/

Tödliche Unfälle

In den CSO-Daten von 2016-2018 ist zu lesen, dass die Gesamtunfallquote um 12,6% gesunken ist. Trotz dieses Rückgangs stieg jedoch die Zahl der tödlichen Unfälle. Ein großer Teil dieser Unfälle ereignete sich bei der Arbeit mit Maschinen. Grund dafür ist nach Angaben der Staatlichen Arbeitsinspektion das mangelnde Wissen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern über die Organisation des Arbeitsplatzes mit Maschinen. Die Ursachen können auch menschliche Fehler, technische Mängel an Maschinen und die Nichteinhaltung grundlegender Sicherheitsvorschriften sein.
Für weitere Informationen besuchen Sie.
Rechtliche Normen
In jedem Industrieland gibt es gesetzliche Normen, die die Sicherheit und den Schutz der Arbeitnehmer regeln. In der Europäischen Union gibt es ein europäisches Konzept zur Gewährleistung der Sicherheit von Maschinen. Dieses Konzept besteht aus Richtlinien der Europäischen Kommission. Diese Richtlinien lassen sich in zwei Kategorien einteilen. Der erste ist der so genannte Neue Ansatz, d.h. eine Wirtschaftskraft, die über das Design und die Implementierung neuer Maschinen spricht. Die zweite betrifft die Sozialrichtlinien, die für die Rechte des Maschinenbenutzers verantwortlich sind.
Das Thema Maschinensicherheit wird für Unternehmer immer wichtiger. Früher fehlte es an praktischen Schutzvorkehrungen für Geräte, aber heute haben wir gesetzliche Vorschriften und Sicherheitsnormen, die nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch von den Geräteherstellern eingehalten werden müssen. Mit steigendem Sicherheitsbewusstsein hat sich der Markt für den Vertrieb von Sicherheitskomponenten und damit verbundenen Dienstleistungen entwickelt.

Wir sind uns immer mehr des Themas Maschinensicherheit bewusst
Rate this post